Kanban pull system app

Kanban Pull System App

Kanban Pull System App

Das Ziel eines Pull-basierten Fertigungsansatzes ist es, Güter und Waren nur dann zu produzieren, wenn sie vom Kunden benötigt werden oder wenn der nächste Schritt des Produktionsprozesses dies erfordert. Das bedeutet, dass Waren nicht ohne einen bestimmten Kundenauftrag verarbeitet werden. Oder dass Nachschub für Materialien nur dann bestellt wird, wenn vorhandene Artikel aufgebraucht sind. Ein solches System wird auch als Build-to-Order-Produktionssystem oder Build-to-Order-Lagersystem bezeichnet.

Für das Einrichten von Pull-Systemen sind Kanbard-Kartensysteme üblich. Mit Kanbankarten kann ein Mitarbeiter angeben, dass er Materialien von der vorherigen Arbeitsstation benötigt. Dies können z.B. Rohmaterialien sein oder Teilkomponenten aus vorgelagerten Arbeitsschritten.

Mit der WORKERBASE Kanban-Pull-System App können direkt von der msartwatch Bestellungen für Materialien oder Teilkomponenten getätigt werden. Dies stellt sicher, dass Materialien nur bei Bedarf und in der benötigten Menge geliefert werden.

Wie funktioniert die Kanban pull system app?

  1. Kanban-Erstellung: Auftragseingabe mit Kanban Pull-System-App auf der Smartwatch oder einem Tablet
  2. Kanban-Zuweisung: Der Auftrag wird im WORKERBASE-Backend verwaltet und einer Gruppe von „Fulfillment-Benutzern“ (z. B. Gabelstaplerfahrer, Kommissionierern) zugewiesen.
  3. Pull-Workflows: Der „Fulfillment-Benutzer“ führt den Workflow mit seiner Smartwatch aus.
  4. Kanban-Update: Der bestellende Benutzer erhält Echtzeit-Updates über den Auftragfortschritt.

Die WORKERBASE Kanban App Pull System App kann für viele Anwendungsbereiche genutzt werden. Im Beispiel wird die App zum Bestellen von benötigten Materialen verwendet. Der Montagearbeiter verwendet die Kanban-App auf dem Tablet, um fehlendes Material anzufordern. Die Materialanforderung wird an einen Gabelstaplerfahrer gesendet, der die WORKERBASE Smartwatch zur Erfüllung der Bestellung verwendet.

Vorteile der Kanban pull system app

Einfache Material- oder WIP-Bestellung

Ideale Anwendung für Last-Minute-Aufträge (z. B. Nachbestellungen fehlender Artikel), die die komplette Prozesskette von der Auftragsgenerierung bis zur Auftragsabwicklung abbilden

Vermeidung von Verschwendung

Bewegung von Materialien oder WIP nur wenn es erforderlich ist.

Einfache Implementierung eines Just-in-Time-Systems

Echtzeit-Rückmeldung des Bestellstatus an den Benutzer, der die Bestellung aufgegeben hat.

Kosten sparen

Minimierung von Bestands- und Pufferbeständen

Betriebliche Flexibilität erhöhen

Verbesserte Reaktionszeiten, um auf sich ändernde Kundenanforderungen reagieren zu können

Lesen Sie mehr zu weiteren Apps für Fertigung und Logistik

Was können wir für Sie tun?

Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren!