Produktivität steigern:
Aufgaben flexibel koordinieren

Demo anfordern




Flexible Koordination von Arbeit zur Steigerung der Produktivität

Die WORKERBASE Smartwatch erhöht die Produktivität, indem papierbasierte Prozesse durch voll digitale Workflows auf der Smartwatch abgelöst werden. Unsere leistungsstarke Workflow-Software weist einzelnen Benutzern oder Benutzergruppen Aufgaben zusammen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu. Machen Sie den nächsten Schritt in Richtung papierlose Fertigung und gestalten Sie Ihre Arbeitsprozesse flexibler!

Die Vorteile der Smartwatch für die Arbeitskoordination

Flexible Organisation der Arbeit

Optimieren Sie sowohl einzelne Prozesse wie den gesamten Prozessablauf. Zum Beispiel können Sie Rüstprozesse mit SMED verkürzen und Aufgaben parallelisieren.

Betriebliche Effizienz verbessern

Ersetzen Sie papierbasierte Arbeitsabläufe durch digitale Arbeitsanweisungen

Erhöhen Sie die Prozesstransparenz

Direkte Rückmeldung über den Produktionsstatus

Funktionen der Smartwatch für die Arbeitskoordination

Flexible Aufgabenzuweisung

Aufgaben parallelisieren und Workflow-Schritte auf mehrere Mitarbeiter aufteilen.

Standard Arbeitsinstruktionen

Schritt-für-Schritt-Anweisungen auf der Smartwatch

Foto- und Videoanleitungen

Schritt-für-Schritt-Anweisungen auf der Smartwatch

AppBuilder

Erstellen Sie App-basierte Workflows direkt im Webbrowser mithilfe des App Builder Software. Es ist keine Programmierung erforderlich, Sie können Apps schnell und einfach mit wenigen Mausklicks konfigurieren.

Flexible Konfiguration von Multi-User-Workflows

WORKERBASE erlaubt die Anzeige von Schritt-für-Schritt-Standardanweisungen auf der Smartwatch. Die Erstellung einer  Standardanweisung erfolgt schnell und einfach mit dem WORKERBASE AppBuilder.

 

 

Mehr erfahren

Wie funktioniert die Koordination von Arbeit mit der WORKERBASE App?

Mit der WORKERBASE Smartwatch werden Standardarbeitsanweisungen als Schritt-für-Schritt-Anweisungen bereitgestellt. Um die WORKERBASE-Lösung vollständig nutzen zu können, müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

  1. Arbeitsanweisungen werden im WORKERBASE-System konfiguriert
  2. Das WORKERBASE-System orchestriert die Workflows
  3. Den Mitarbeitern werden Aufgaben auf ihrer Smartwatch zugewiesen
  4. Die Mitarbeiter erfüllen die zugewiesenen Aufgaben, alle Workflow-Daten werden im WORKERBASE-System gesammelt

Einfache Konfiguration von Arbeitsanweisungen

App-basierte Workflows können direkt im Webbrowser mit dem App builder tool erstellt werden. Es ist keine Programmierung erforderlich.

Workflow Orchestrierung

Workflows können mit dem Task Management System in mehrere Teilschritte aufgeteilt werden  und dann verschiedenen Mitarbeitern zugeordnet werden. Das Workflow Management System von WORKERBASE weist Mitarbeitern Aufgaben basierend auf definierten Regeln zu. So können beispielsweise Genehmigungsworkflows erstellt werden oder Workflows für die Einrichtung von Anlagen parallelisiert werden.

Flexible Aufgabenzuweisung

Mitarbeitern werden Aufgaben von der WORKERBASE Workflow Management Software zugewiesen. Aufgaben können entweder direkt im WORKERBASE-System generiert oder aus bestehenden Geschäftsanwendungen importiert werden. Mitarbeiter können Aufgaben annehmen oder delegieren und sofort Feedback zum Status einer Aufgabe geben. Zum Beispiel würde eine Arbeitsanweisung für die Qualitätsinspektion den Mitarbeiter auffordern, ein Bild aufzunehmen und einen Wert aus einer Werteliste auf der Smartwatch auszuwählen.

Daten für Prozessverbesserungen erfassen

Alle Workflow-Daten werden automatisch im WORKERBASE-System gespeichert. Zum Beispiel werden erfasste Fotos und die Datenwerte aus der Qualitätsprüfungs App sofort in das WORKERBASE-System übertragen. Sie können auf die Daten in Echtzeit zugreifen und Analyse Funktionen nutzen: Überwachen Sie Durchlaufzeiten und Einrichtzeiten oder identifizieren Sie Qualitätsmängel, um Ihre Produktionsprozesse zu verbessern.

Möchten Sie mehr erfahren?

Bitte kontaktieren Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.