Reduzieren sie Maschinenstillstände mit Wearables

Bei ungeplanten Stillständen von Maschinen und Anlagen werden Alarme ausgelöst. Eine rechtzeitige Weiterleitung an qualifiziertes Personal ist wichtig, um eine schnelle Fehlersuche zu ermöglichen. Vorbeugende Wartung, regelmäßige Inspektionen und Reparaturmaßnahmen sichern die erforderliche Verfügbarkeit aller technischen Einrichtungen, müssen aber entsprechend gesteuert werden.

Lange Reaktionszeiten bei Alarmen

In vielen Fabriken helfen bestehende SCADA-Systeme dem Bediener, Prozesse zu steuern und bei ungeplanten Ereignissen Benachrichtigungen oder „Alarme“ zu erhalten. Die meisten SCADA-Systeme sind jedoch an statische HMI-Panels in einem Kontrollraum gebunden. Dies führt zu langen Reaktionszeiten im Alarmfall.

Papierdokumentation verlangsamt Reparaturmaßnahmen

In vielen Fabriken wird die Papierdokumentation für Reparaturvorgänge verwendet. Da ein Papierprozess sehr statisch ist, benötigen Servicetechniker oft zusätzliche Zeit, um Ersatzteile oder Werkzeuge für die Reparaturroutine zu sammeln. Eine volldigitale Wartung ist notwendig, um den Techniker vorab zu alarmieren, damit er die benötigten Werkzeuge und Ersatzteile abholen kann.

Koordination von vorbeugenden Instandhaltungsmaßnahmen

Die vorbeugende Instandhaltung hilft, ungeplante Anlagenstillstände zu vermeiden, da Wartungsaufträge im Voraus geplant werden können. In manchen Fällen ist die Zuordnung von Aufgaben zu Servicetechnikern jedoch eine Herausforderung, da die richtigen Software-Tools und die Transparenz über erforderliche Inspektionen fehlen.

Unsere Lösung

Die Koordination von Aufgaben und das Senden von Alarmen an qualifiziertes Personal sind Standardfunktionen der WORKERBASE-Plattform.

Sie hilft, ungeplante Maschinenstillstände zu reduzieren, indem sie präventive Wartungsabläufe, die Überwachung von Produktionsparametern und Echtzeitmeldungen bei Störungen ermöglicht.

Echtzeit-Benachrichtigungen

Im Falle einer Störung informiert WORKERBASE in Echtzeit und sorgt so dafür, dass die Fehlersuche schnellstmöglich eingeleitet wird. Benachrichtigungen können dedizierten Experten oder ganzen Jobrollen zugeordnet werden, z.B. allen Servicetechnikern. Darüber hinaus unterstützt das System flexible Aufgabenzuweisungen je nach Standort oder Fähigkeiten.

Überwachung der Produktionsparameter

Produktionsparameter z.B. von angeschlossenen IOT-Sensoren können von der WORKERBASE-Plattform aus überwacht werden. WORKERBASE ermöglicht die Konfiguration von kundenspezifischen Warnmeldungen, z.B. um Maschinenbediener frühzeitig über kritische Abweichungen von Standardwerten zu informieren. So kann ein Prozess beeinflusst werden, bevor die Maschine ausfällt.

Vorbeugende Wartung

Um ungeplante Anlagenstillstände zu vermeiden, können Instandhaltungsaufträge im Voraus geplant und direkt dem Servicetechniker zugeordnet werden. Die WORKERBASE-Plattform bietet eine einfach zu bedienende, browserbasierte Oberfläche für die Planung von Wartungsaufgaben. Darüber hinaus ermöglicht das System die Integration bestehender Planungs- und Steuerungssysteme wie MES. Alle Reparaturanweisungen werden als Schritt-für-Schritt-Workflows dargestellt, um die korrekte Umsetzung der identifizierten Maßnahmen zu gewährleisten.

Ihre Ergebnisse!

Die Reduzierung von Anlagenstillstand erhöht die wertschöpfende Bearbeitungszeit. Vorbeugende Wartung, regelmäßige Inspektionen und Reparaturmaßnahmen sichern die erforderliche Verfügbarkeit aller Maschinen und technischen Ausrüstungen.

Erhöhte Reaktionszeiten durch Echtzeit-Benachrichtigungen auf tragbaren Geräten

Vermeidung von Wegen für Techniker in der Fertigungshalle

Sicherstellung der Einhaltung von Reparaturstandards durch Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Erhöhte Datenqualität durch direkte Rückmeldung über durchgeführte Wartungsarbeiten

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir melden uns umgehend bei Ihnen.